Training in Corona-Zeiten

Liebe Vereinsmitglieder,

erfreulicherweise dürfen wir durch Lockerungsmaßnahmen in Bezug auf die Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus unser Training unter strikter Einhaltung folgender Punkte wieder aufnehmen:

  1. Das Training  findet zu festen Zeiten unter vorheriger Anmeldung der Sportler statt. Die Anwesenheit auf dem Bogenplatz ist nur Bogenschützen sowie einer begleitenden Person aus dem Hausstand eines minderjährigen Sportlers gestattet.
  2. Der Abstand auf der Schießlinie wie auch zwischen den einzelnen Schießscheiben beträgt 4 Meter.
  3. Der aus Punkt 2. resultierende Sicherheitsabstand zum nächsten Sportler von ca. 3 Metern ist einzuhalten.
  4. Auf jede Scheibe darf nur ein Schütze schießen.
  5. Aus Sicherheitsgründen erfolgt das Holen der geschossenen Pfeile zusammen. Jeder Schütze holt seine Pfeile allein unter Einhaltung des vorgegeben Sicherheitsabstandes. Ein gemeinsames Suchen verschossener Pfeile unterbleibt.
  6. Trainingspausen dürfen nur einzeln und unter Wahrung eines Sicherheitsabstandes von mindestens 2 Metern erfolgen. Das allgemeine Kontaktverbot gilt auf dem gesamten Bogenplatz.
  7. Desinfektionsmittel für die Sportler stellt der Verein bereit.

Hinweis zu Punkt 1:

Training auf unserem Platz ist nur nach vorheriger Anmeldung und Reservierung der Trainingszeit bei Heinz Mende möglich. Die Kontaktaufnahme diesbezüglich sollte zweckmäßiger Weise über WhatsApp oder telefonisch erfolgen. Wenn nötig, können die Kontaktdaten bei den Vorstandsmitgliedern erfragt werden. Zur Vereinfachung der Terminfindung werden die reservierten Zeiten hier auf der Website unter "Termine" angezeigt.


Training

In unserem Verein gibt es zurzeit sechs "hauptamtliche" Ausbilder. Darüber hinaus stehen für die organisatorische Absicherung des Trainings- und Wettkampfbetriebes jederzeit ausnahmslos alle Eltern und erwachsene Aktiven zur Verfügung.

Während der Freiluft-Saison kann jederzeit auf unserem Platz trainiert werden. Die betreuten Trainingszeiten findet ihr unten. Auch während der Kinder/Jugend-Trainingszeiten können die Erwachsenen trainieren und umgekehrt. Der Trainingsbetrieb hat beim Ablauf natürlich Vorrang.

Kinder und Jugendliche dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen auf unserem Platz trainieren.

Trainingszeiten

Hier sind die allgemeinen Trainingszeiten aufgeführt. Ob evtl. ein Wettkampf oder ein besonderes Training stattfindet, seht ihr in unserem Kalender.

Hallensaison (Oktober - März)
Dienstag 17:00 - 18:00 Schulsportkooperation
Dienstag 18:00 - 19:30 Jugendtraining
Dienstag 19:30 - 21:00 Erwachsenentraining
Donnerstag 19:00 - 20:30 Jugendtraining
Donnerstag 20:30 - 22:00 Erwachsenentraining
Freitag 19:00 - 22:00 Allgemeines Training für alle
Samstag 14:00 - 15:30 Jugendtraining
Samstag 15:30 - 17:00 Erwachsenentraining
Sonntag 10:30 - 11:30 Vereinsrangliste
Sonntag 11:30 - 12:30 Allgemeines Training für alle
Freiluftsaison (ca. April - September)
Dienstag 18:00 - 19:30 betreutes Training für Kinder/Jugendliche
Dienstag 19:30 - 21:00 betreutes Training für Erwachsene
Donnerstag 18:00 - 19:30 betreutes Training für Kinder/Jugendliche